Binance ist eine der führenden Handelsplattformen. Über 200 Münzen werden für die Ein- und Auszahlung unterstützt. In diesem Test werde ich die wichtigsten Dinge behandeln, die Sie wissen müssen, bevor Sie sich anmelden.

Lesen Sie nicht gern? Sehen Sie sich unseren 2-minütigen Binance-Bericht an

Zusammenfassung der Binance-Überprüfung

Binance ist eine Krypto-Handelsplattform, die eine der wettbewerbsfähigsten Tarife bietet. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Trader sind, der Krypto handeln möchte, dies ist wahrscheinlich der einfachste und billigste Weg.

Die Plattform akzeptiert Benutzer aus der ganzen Welt und hat positive Bewertungen von der Crypto-Community erhalten. Vor kurzem hat sich die Börse auch mit Drittunternehmen wie Simplex zusammengetan, um den Kauf von Kryptowährungen mit Kreditkarte und Überweisung gegen eine Prämie zu ermöglichen. Schließlich können US-Benutzer auf Binance-US handeln, was mit den US-Handelsbestimmungen kompatibel ist.

Das ist Binance auf den Punkt gebracht. Wenn Sie einen detaillierten Überblick über Binance wünschen, lesen Sie weiter: Ich werde Folgendes behandeln:

1. Binance-Übersicht

Binance ist ein in Hongkong ansässiger Kryptowährungsaustausch, der im Juli 2017 vom Entwickler Changpeng Zhao (auch bekannt als CZ) gestartet wurde . Zhaos Unternehmen Beijie Technology hat den Austausch nach einem erfolgreichen ICO erstellt , der 15 Millionen US-Dollar gesammelt hat .

Anleger, die in den ICO investiert haben, erhielten im Gegenzug Binance Coin (BNB), mit dem sie Kryptowährungen handeln und Gebühren für Binance bezahlen können. Der Anfangswert der BNB lag bei 0,1 USD, und als Binance immer beliebter wurde, wurde die Münze im Preis aufgewertet.

Beijie Technology und sein Gründer haben eine beeindruckende Erfolgsbilanz in der Branche. Zhaos Lebenslauf enthält hochkarätige Positionen wie den technischen Direktor bei Blockchain.com. Sein Unternehmen bietet jetzt Handelssysteme für über 30 andere Plattformen an.

Nach den Kämpfen mit den Ansichten der chinesischen Regierung zu Kryptowährungen betreibt Binance seine Server nun in milderen Staaten und bietet ihm die Freiheit, einen wettbewerbsfähigen Austauschdienst zu betreiben:

„Als Reaktion auf Chinas Entscheidungen verlagern wir unsere geistigen Eigentumsrechte von Hongkong an einen Offshore-Standort. Wir sind also an mehreren Standorten registriert und haben Mitarbeiter an mehreren Standorten. Auf diese Weise werden wir niemals von einer einzigen Regulierungsbehörde betroffen sein “, erklärte Zhao.

Die Handelsbörse hat seit ihrer Einführung im Sommer erstaunliche Erfolge erzieltund liegt nun in Bezug auf das 24-Stunden-Handelsvolumen auf Coinmarketcap unter den Top Ten .

2. Binance Services

Binance Exchange

Mit Binance ‘s Exchange können Benutzer Fiat gegen Bitcoin oder andere Münzen eintauschen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Krypto bei Binance kaufen können:

P2P-Handel

Binance ist eine sehr nette Funktion und bietet einen Peer-to-Peer-Handelsservice (P2P), der Käufer und Verkäufer von Kryptowährung direkt miteinander verbindet. Dies erleichtert Fiat-Zahlungen mit einer Vielzahl von Zahlungsoptionen, die von den Vorlieben der Benutzer abhängen.

Kredit- / Debitkarte:

Binance hat kürzlich eine Partnerschaft mit Simplex geschlossen, um einen Maklerdienst über Kredit- und Debitkarten bereitzustellen. Mit diesem Service können Sie 31 verschiedene Kryptowährungen mit einer Kreditkarte kaufen . Dieser Service ist jedoch mit einer Prämie verbunden, die bis zu 3,5% Gebühr für USD-Einkäufe betragen kann.

SEPA / Überweisungen

Dank der Integration mit weiteren Drittanbietern ermöglicht Binance seinen Benutzern nun, Krypto direkt mit Fiat über SEPA und Banküberweisungen zu kaufen. Diese Option ist besonders attraktiv, da für SEPA- und Überweisungen überhaupt keine Transaktionsgebühr anfällt. Auf der anderen Seite ist diese Zahlungsmethode zwar für verschiedene Fiat-Optionen wie Euro, CAD und AUD verfügbar, für USD-Einzahlungen jedoch nicht.

Zuletzt, Brave , hat der datenschutzorientierte Browser ein Binance-Widget für den Handel im Browser integriert. Mit dem Widget können Benutzer Krypto über Binance kaufen und handeln sowie ihr Krypto-Portfolio anzeigen und verwalten.


Binance Handelsplattform

Der Handel mit Binance ist ziemlich einfach und benutzerfreundlich. In Verbindung mit den Handelspaaren Bitcoin, Ether , BNB, XRP und Tether steht eine beeindruckende Auswahl an Kryptowährungen für den Handel zur Verfügung . Crypto / Fiat Paris ist auch auf den Fiat-Märkten von Binance erhältlich.

Benutzer können zwischen den Schnittstellen „Basic“, „Classic“ und „Advanced“ für den Handel im Auftragsbuchstil sowie Margin-, Peer-to-Peer- und OTC-Handelsoptionen wählen.

Spot-Handel

Für den Spot-Handel können Benutzer je nach Erfahrungsstufe zwischen drei verschiedenen Schnittstellen wählen. Die klassische Benutzeroberfläche ermöglicht eine schnelle Ansicht von Markt- und Handelspaaren und erleichtert so das Wechseln von Paaren. Über die erweiterte Ansicht können Benutzer auf erweiterte Diagrammtools zugreifen.

Für Leute, die neu im Handel sind, gibt es keinen Unterschied zwischen den beiden Ansichten – beide scheinen zu komplex.

Weniger erfahrene Trader haben eine grundlegende Quick-Trade-Option, mit der Sie Münzen einfach zum Marktpreis ohne Charts oder Orderbücher umwandeln können.

Margin-Handel

Der Margin-Handel ist für ausgewählte Handelspaare verfügbar, sodass Benutzer bei einigen Münzen mit einem Hebel von bis zu 10x handeln können. Benutzer können zwischen einer Cross-Margin wählen, die Ihren gesamten Margin-Kontostand gefährdet, und einer isolierten Margin, die Ihre potenziellen Verluste auf ein einziges Handelspaar beschränkt.

Binance bietet auch Leveraged Futures-Handel an, auf den ich im nächsten Abschnitt eingehen werde.


Binance Handelsplattform

Binance Futures und Derivate

Mit Binance Futures , das 2019 eingeführt wurde, können Händler über den Preis von Bitcoin und verschiedenen beliebten Altcoins spekulieren (anstatt Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen) , darunter Bitcoin Cash , Ethereum , Litecoin , Ripple und mehr.

Die Plattform ermöglicht einen Leveraged Trading von bis zu 125x, was bedeutet, dass Händler ihre Gewinne (aber auch Verluste) mit 125 multiplizieren können – mehr als jede andere große Plattform.

Binance Futures-Guthaben werden getrennt von den regulären Handelskonten der Benutzer gehalten und müssen mit Tether (USDT) als Sicherheit finanziert werden. Alle Gewinne und Verluste werden ebenfalls in USDT realisiert.

Die Benutzeroberfläche für Binance Futures sieht fast identisch mit der Binance Spot-Handelsoberfläche aus, abgesehen von einigen zusätzlichen Funktionen zur Steuerung der Hebelwirkung und zur Anzeige offener Positionen.

Die Gebühren für Binance-Futures unterscheiden sich geringfügig von den Spotmärkten. Die maximalen Handelsgebühren betragen 0,04% für jeden Handel. Die Gebühren sind niedriger für „Maker“ -Transaktionen (die dem Orderbuch vor der Ausführung Liquidität hinzufügen) oder für Benutzer mit großen monatlichen Handelsvolumina.

Binance bietet unter einer separaten Registerkarte mit dem Namen ” Coin Futures ” auch Futures an, die mit nicht stabilen Kryptowährungen wie Bitcoin oder Altcoins besichert sind .

Schließlich bietet Binance Derivate an, die als „ Leveraged Tokens “ bezeichnet werden und UP- und DOWN-Kontrakte bieten, die auf den Preis bestimmter Kryptowährungen setzen. Diese geben dem Käufer ein gehebeltes Binance  Engagement in Kryptowährungen ohne das Risiko einer Liquidation.


Binance Handelsplattform

Binance-Finanzierung

Die neueste Ergänzung zu den Dienstleistungen von Binance ist die Finanzierungsoption:

Ersparnisse

Mit Binance Savings können Benutzer über „flexible“ oder „gesperrte“ Kontotypen eine Rendite für nicht genutzte Beträge erzielen. Flexible Sparkonten bieten variable Zinssätze, während gesperrte Sparkonten höhere Zinsen für Festgelder zahlen.

Abstecken

Binance bietet auch einen Absteckservice, mit dem Benutzer Renditen für Proof-of- Stake- und DeFi-Münzen ( Dezentral Finance) erzielen können , ohne das technische Wissen zu benötigen, um die Münzen selbst abzulegen . Ähnlich wie bei den Sparkonten ist der Absteckservice in flexiblen und gesperrten Optionen verfügbar.

Binance Smart Pool

Mit Binance Smart Pool können Bergleute zu einer größeren Bergbaugruppe beitragen, die Belohnungen aufteilt . Die Hash-Leistung wird automatisch in die rentabelste Kryptowährung umgeleitet, die jederzeit abgebaut werden kann, sodass Benutzer die Freisprechoptimierung erhalten.

Binance Visa Card

Mit der Binance Visa Card können Benutzer ihre Kryptowährungsbestände an Orten ausgeben, an denen nur Fiat-Währungen per Kredit- oder Debitkarte akzeptiert werden. Hinter den Kulissen werden Ihre Kryptobestände beim Kauf in Fiat umgewandelt (ohne Gebühren), sodass Sie Fiat nicht zur Hand haben müssen.

Krypto-Kredite

Binance bietet Nutzern Kredite in Form von BUSD und USDT an, die mit BTC oder ETH besichert sind. Dies bietet eine einfache Möglichkeit, stabile Münzen in die Hände zu bekommen, während Sie gleichzeitig in Ihren Kryptowährungsbeständen bleiben und das steuerpflichtige Ereignis des Verkaufs von Krypto vermeiden.

Binance Liquid Swap

Binance Liquid Swap ist eine AMM-Plattform (Automated Market Maker), ähnlich wie Uniswap. Benutzer können Münzen mit Liquid Swap mit minimalem Schlupf handeln oder ihre Liquidität gegen einen Teil der Gebühren bereitstellen. Der Hauptunterschied zwischen Binance Liquid Swap und Uniswap besteht darin, dass Liquid Swap zentralisiert ist.


3. Währungen und Zahlungsmethoden

Insgesamt stehen fast 200 Münzen zum Handeln , Ein- und Auszahlen an der Börse zur Verfügung, darunter wichtige Altmünzen wie:

Krypto kann auf den Handelsplattformen gegen Fiat (oder eine andere Krypto) gehandelt oder direkt mit den folgenden Zahlungsmethoden gekauft werden:

  • Kredit- / Debitkarte
  • SEPA
  • Banküberweisungen

4. Binance-Gebühren

In einem wettbewerbsorientierten Umfeld ist die Gebührenstruktur von Binance auf dem neuesten Stand. Die Teammitglieder haben ihre Messer geschärft und schneiden die Opposition auseinander.

Eine Flatrate von 0,1% ist sehr verlockend für jeden Trader, der keine sofortige Fiat-Liquidation benötigt. Händler, die die Futures-Handelsplattform von Binance nutzen, erhalten noch niedrigere Gebühren, beginnend bei 0,02% / 0,04% für Maker bzw. Taker.

Unglaublicherweise unterbietet es die meisten anderen großen Börsen, von denen einige über 0,2% aufladen. Das ist ein ziemlich großer Unterschied, wenn Sie mit großen Aufträgen arbeiten.

BNB , der native Binance-Token, gewährt bei der Arbeit mit der Münze einen zusätzlichen Rabatt auf diese Handelsgebühr von bis zu 50%.

Einzahlungen sind wie erwartet kostenlos (abgesehen von Blockchain-Gebühren, die immer vom Absender bezahlt werden). Es fallen Auszahlungsgebühren an, die jedoch im Allgemeinen auch mit den Blockchain-Transaktionsgebühren korrelieren.

Die Auszahlungsgebühr scheint regelmäßig aktualisiert zu werden, um einen fairen Preis anzubieten.


5. Binanzgrenzen

Binance hat eine sehr einfache Limitstruktur, es gibt nur Auszahlungslimits. Verifizierte Konten der Stufe 1 können alle 24 Stunden bis zu 2 BTC abheben. Verifizierte Konten der Stufe 2 können alle 24 Stunden 100 BTC abheben.

Für die Überprüfung muss ein grundlegendes KYC-Formular (Know Your Customer) ausgefüllt und unter anderem ein Identitätsnachweis erbracht werden.


6. Unterstützte Länder

Binance erwähnt nicht, welche Länder durch seinen Austausch unterstützt werden, der es grundsätzlich weltweit verfügbar macht. Kunden aus den USA können jetzt Binance US nutzen, nachdem Binance seinen Hauptdienst aus dem Land zurückgezogen hat.

Es gibt auch keine Erwähnung über Ausnahmen für US – Bürger , die Binance verursacht kommen auf dem US Department of Financial Services Radar für eine mögliche Verletzung der New Yorker virtuelle Währung Vorschriften.


7. Kundenbetreuung und Bewertungen

Binance hat viel zu bieten, und viele Händler sind weiterhin optimistisch über den Service. Niedrige Gebühren, ein reaktionsschneller Austausch und Entwickler mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz lassen die meisten Menschen strahlen. Binance wurde bisher allgemein als umfassender Erfolg in seinem kurzen Leben angesehen.

Die meisten Supportanfragen müssen über das E-Mail-Kontaktformular der Website gestellt werden. Wie bei den meisten großen Handelsbörsen müssen Sie möglicherweise aufgrund des starken Nachfragewachstums eine Weile auf eine Antwort warten.

Es gibt einen Kundendienst-Bot-Chat, auf den Sie zugreifen können, aber einige der Antworten sind automatisiert (und einige auf Chinesisch).

Glücklicherweise ist die Website vollständig mehrsprachig, so dass die meisten Menschen in der einen oder anderen Sprache gut miteinander auskommen sollten (insgesamt 15 unterstützt). Dies ist ein weiterer echter Vorteil für Binance, da es als globaler Kryptowährungsaustausch konkurrieren möchte.

Ein Hauptproblem scheint der Seite ein Dorn im Auge zu sein : Viele Bewertungenbeschweren sich über eine fehlerhafte 2FA / SMS-Bestätigung.

Der temperamentvolle Charakter dieses Setups für Binance führt dazu, dass einige Kunden Schwierigkeiten haben, Geld abzuheben. Tatsächlich ist es ein solches Problem, dass Betrugsvorwürfe auf den Dienst gerichtet wurden.

Um ehrlich zu sein, gibt es in der gesamten Branche zwielichtigere Aussichten, und ich sehe dies eher als technisches Problem als als Betrug an. Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass dieses Problem nicht besteht , wenn Sie Authy (und nicht Google Authenticator) verwenden.

Eine einzigartige Behauptung, die gegen Binance aufkam, ist, dass Münzen(genauer gesagt Shitcoins) gegen Geld aufgelistet werden. Dieser Anspruch wurdevon der Firma abgelehnt .

Da Binance nur Handelsdienstleistungen anbietet, werde ich seine Gebührenordnung mit anderen seriösen Handelsplattformen vergleichen.

Binance gegen Coinbase (Pro)

Coinbase Pro ist die Handelsplattform von Coinbase. Es ist einer der führenden Börsen in Bezug auf Ansehen und Akzeptanz.

Abgesehen von der begrenzten Verfügbarkeit der Plattform weltweit (unterstützt 103 Länder) erhebt die Plattform eine Handelsgebühr von 0,25%, die das 2,5-fache der Binance-Gebühren beträgt.

Sie können meine vollständige Coinbase-Rezension hier lesen .

Binance gegen Bittrex

Bittrex ist eine US-amerikanische Kryptowährungsbörse, die seit ihrer Inbetriebnahme im Dezember 2014 bei Kryptohändlern immer beliebter wird. Aufgrund ihres stetigen Wachstums ist sie eine der beliebtesten Altcoin-Börsen auf dem Markt. Hier können Sie unseren vollständigen Bittrex-Test lesen .

Bittrex berechnet für alle Geschäfte eine Pauschalgebühr von 0,20%. Dies ist das Zweifache der von Binance berechneten Kosten. Die Börse liefert eine Vielzahl von Altcoins (über 250), mehr als das, was Binance derzeit anbietet.

Binance gegen Bitfinex

Bitfinex , eine der weltweit größten Bitcoin-Börsen nach Volumen, bietet erweiterte Handelsoptionen wie den Bitcoin-Margin-Handel und ist nicht für Neulinge geeignet.

Bitfinex unterstützt über 100 Kryptowährungen und Token, weniger als Binance, das über 200 unterstützt. Sie können meinen Bitfinex-Test hier lesen .

Bitfinex arbeitet nach einer Gebührenordnung für Hersteller. Hersteller, Personen, die neue Bestellungen zur Börse hinzufügen, haben eine Gebühr von maximal 0,1% (ähnlich wie bei Binance). Abnehmer, Personen, die Bestellungen von der Börse entfernen, haben eine Gebühr von maximal 0,2% (doppelt so hoch wie Binance).

Die Gebühren werden reduziert, sobald Sie mit höheren Volumina handeln.

Binance gegen Kraken

Kraken mit Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien, ist einer der ältesten Kryptowährungsbörsen der Welt. Das Unternehmen ist in den USA (mit Ausnahme von New York aufgrund der BitLicense) und Kanada sowie in der Europäischen Union und in Japan tätig.

Die Plattform unterstützt über 30 verschiedene Kryptos (im Gegensatz zu Binances 200+). Sie können meine Kraken-Rezension hier lesen .

Wie Bitfinex arbeitet auch Kraken an einer Gebührenordnung für Hersteller. Hersteller haben eine maximale Gebühr von 0,16% und Abnehmer haben eine maximale Gebühr von 0,26%. In beiden Fällen gewinnt Binance mit niedrigeren Gebühren.


9. Häufig gestellte Fragen

Kann ich Geld von Binance abheben?

Sie können Kryptowährungen aus Binance abheben. Die Option, Fiat-Währungen von Binance abzuheben, ist derzeit nur auf AUD und RUB beschränkt (und nicht auf USD, EUR usw.).

Kann ich Bitcoins bei Binance kaufen?

Ja. Es ist möglich, Bitcoins auf Binance mit einer Kreditkarte oder einer beliebigen unterstützten Kryptowährung zu kaufen.

Wie kaufst du Bitcoins bei Binance?

  1. Melden Sie sich bei Binance an
  2. Zahlen Sie Geld auf Ihr Konto ein
  3. Finden Sie das Handelspaar für Bitcoin und die hinterlegte Kryptowährung
  4. Verkaufe die hinterlegte Kryptowährung für Bitcoin
  5. Ziehen Sie die Bitcoins in Ihre eigene Brieftasche

Alternativ können Sie Bitcoin einfach direkt mit Ihrer Kreditkarte kaufen .

Ist Binance sicher?

Binance wird als sicherer Austausch angesehen, der den Schutz von Benutzerkonten mithilfe der Zwei-Faktor-Authentifizierung (2fa) ermöglicht.

Am 7. Mai 2019 erlebte Binance einen großen Hack , bei dem 7000 Bitcoins aus der Börse gestohlen wurden. Binance hat jedoch erklärt, dass alle Verluste von seiner Notfallversicherung (auch bekannt als SAFU ) gedeckt werden .


10. Fazit: Ist Binance sicher zu verwenden?

Wenn wir alles zusammenfassen und Binance objektiv betrachten, überwiegen die Vorteile bei weitem die Nachteile. Dies ist mehr als für einige andere Wettbewerber gesagt werden kann.

Die niedrigen Gebühren der Börse in Kombination mit dem nachgewiesenen Wissen des Teams über den Aufbau einer Handelsplattform reichen aus, um sie zu einem wichtigen Akteur zu machen.

Kein Wunder, dass der Service in den ersten Monaten erfolgreich war. Hinzu kommt die Möglichkeit, einen wirklich weltweiten Service außerhalb der Kontrolle der chinesischen Regierung anzubieten, und es gibt nicht viel, was Beiji Technology aufhalten könnte.

Relativ eingeschränkte Fiat-Unterstützung ist etwas frustrierend, aber unter den meisten Umständen verständlich. Trotzdem fügt Binanace ständig weitere Optionen hinzu, wobei bereits EUR- und GBP-Handelspaare verfügbar sind.

Hast du irgendwelche Erfahrungen mit Binanace gemacht? Ich würde es gerne im Kommentarbereich unten hören.